Was ist Räuchern?

Räuchern ist die feinstoffliche Reinigung und Harmonisierung von Grundstücken, Häusern, Wohnräumen und Arbeitsplätzen. Es verändert in kurzer Zeit die Raumenergie. Vor allem das Ausräuchern ist eine Verwandlung - eine Wandlung von „dicker Luft“ in gute und angenehme Energie. Dies ist die heftigste Methode bei der mittels massivem Räucherqualm die alten Energien verabschiedet werden.

Räuchern beinhaltet drei Stufen

  • Reinigung - Aufhebung der Störung

  • Harmonisierung - Aufhebung der Unruhe

  • Energieaufbau - Herstellung von Lebendigkeit und Freude

Auf Wunsch kann eine Schutzräucherung als 4. Stufe durchgeführt werden, hierbei werden Türen und Fenster zusätzlich energetisch versiegelt.

Wie wird geräuchert?

Als Hilfsmittel zum Räuchern stehen Räucherschale, Stövchen oder eine Räucherzigarre zur Auswahl. Je nach Anlass kommen unterschiedliche Räucherkräuter, Räuchermischungen oder Harze zum Einsatz.

Was sind Anlässe zum Räuchern?

Reinigendes Räuchern findet bei veränderter Raumenergie Anwendung, diese kann an unterschiedlichen Plätzen erfolgen:

  • Wohnung und Lebensraum
    Wenn das persönliche Lebensgefühl und Wohlbefinden durch „nicht sichtbare und erklärbare“ Einwirkungen ins Ungleichgewicht geraten sind ist eine Wohnungs- räucherung zu empfehlen. Wahrnehmbare Auswirkungen können unter anderem Schlafstörungen, Angstzustände, Aggressionen, verstärkte emotionale Reizbarkeit und hohe Konfliktbereitschaft sein.

  • Haus und Grundstück
    ..bei einem unguten Gefühl beim Betreten eines Grundstückes oder eines Hauses oder bei unerklärlichen Vorkommnissen
    ..wenn Sie das Gefühl haben, dass irgendetwas mit Ihrem Haus oder Grundstück nicht stimmt, unter Umständen schon seit Generationen
    ..wenn Sie ein gebrauchtes Haus erwerben ohne dessen Vorgeschichte zu kennen kann eine professionelle Räucherung Abhilfe schaffen

  • Büro und Arbeitsplatz
    In sämtlichen Lebens- und Arbeitsräumen sind Energien gespeichert und wirken unsichtbar. Müdigkeit, häufige Krankheiten oder wiederkehrende Probleme können Hinweise auf solch ein Ungleichgewicht sein. Bei Übernahmen von Büros oder Geschäftslokalen sollte beachtet werden, dass noch alte beeinträchtigende Energien wirken können.

Kurt W. Bergles

Themenschwerpunkte
Wohnung, Lebensraum
Haus, Grundstück
Büro, Arbeitsplatz